Vergolderrahmen und Modellrahmen

Vergolderrahmen, Modellrahmen und über Eck gearbeitete Rahmen sind unterschiedliche Begriffe, die das Gleiche bezeichnen, nämlich Rahmen, die aus Rohholzprofilen zusammengebaut werden und dann in reiner Handarbeit am Stück bearbeitet werden. Hier werden Rahmen, Profile und deren farbliche Ausführung speziell nach Ihren Wünschen hergestellt. Diese Tätigkeit erfordert Erfahrung und kunsthandwerkliches Einfühlungsvermögen. Hiermit ist ein hoher zeitlicher Arbeitsaufwand verbunden.

Wir stellen Modellrahmen in eigener Werkstatt her und verfügen über ein großes Lager von Leisten, die zum Teil nach unseren eigenen Entwürfen hergestellt werden. Bei einer Vielzahl von Arbeitsgängen sind auch immer wieder Trocknungszeiten einzuhalten, so dass die Fertigung eines Modellrahmens im Mittel ca. zwei Wochen dauert. Wer die Wartezeit und den Preis nicht scheut bekommt dafür einen individuell zu seinem Bild gefertigten Rahmen.

 

 

Entstehung eines Modellrahmens

Nachfolgend einen kleinen Einblick in unsere Vergolder-Werkstatt. In Wirklichkeit sind es viel mehr Arbeitsgänge. Bis zu 60 mal nehmen wir einen Rahmen bis zu seiner Fertigstellung in die Hand.

Zuschneiden